Palau: Das perfekte Porzellan für die leichte Küche

Seit mehr als 120 Jahren steht der Name Reichenbach für eine außergewöhnliche Porzellanmanufaktur. Das Thüringer Unternehmen ist heute weit über die Grenzen Europas  bekannt für sein besonders feines und transparentes Porzellan. Reichenbach ist ein kleines Unternehmen und setzt als solches ganz bewusst auf Exkluivität und allerhöchste Ansprüche an Handwerk und Design.

Das Geschirr „Palau“ wird aus den Naturstoffen Kaolin, Quartz und Feldspat hergestellt. Das Hartporzellan ist mit einer glänzenden Glasur versehen und hat eine unglasierte Biskuit Oberfläche. Das Dekor ist in die Glasur eingeschmolzen, die Ränder sind handgemalt.

Unterschiedliche Blau-Nuancen kontrastieren mit den kobaltblauen Fischfiguren auf weißem Porzellangrund. Das Dekor zeigt feine, skizzierte Zeichnungen von Meerestieren, manchmal als Einzeltiere, manchmal im Schwarm.

Die Geschirrreihe Palau brilliert durch eine bestechende Vielfalt im Dekor und die faszinierenden Kontraste der Strukturen. Ein wunderschönes Geschirr, das die Leichtigkeit schöner Sommertage und Erinnerungen an das Meer direkt auf den Tisch zaubert.

2018-07-07T06:37:58+00:00