Loading...
Über uns2018-08-13T16:26:58+00:00

Herzlich Willkommen in der DORFGALERIE

Die Dorfgalerie feiert 2018 ein schönes Jubiläum. Vor 25 Jahren habe ich aus meiner Liebe zur bildenden Kunst und hochwertigem Kunsthandwerk eine kleine begehbare Welt gemacht. Die Dorfgalerie in der Kraillinger Luitpoldstraße zog ganz schnell ganz viele Freunde in ihren Bann.

Ich wählte den Namen „Dorfgalerie“, weil das Wort „Dorf“ etwas Vertrautes, Bodenständiges, ausstrahlt –  anders als der schlichte Begriff „Galerie“, der mir immer irgendwie mit heiligen Hallen und Schwellenangst verbunden scheint.

Zahlreiche Künstler stellten auf kleinem Raum spannende Werke aus. Und als wir einige Jahre später nach Planegg umzogen, zogen viele Künstler mit, unter ihnen Klaus Eberlein und Jutta Müller. Mit der steigenden Zahl an Stammkunden wuchs um mich herum auch ein wunderbares Team an Frauen, sie verstanden den Geist der Dorfgalerie packen seit vielen Jahren tatkräftig mit an.

Stets auf der Suche nach altem Handwerk und traditionellem Kunsthandwerk versuche ich, meinen Beitrag dazu zu leisten, altes Kulturschaffen in aller Welt zu erhalten und den Menschen in meiner Heimat nahezubringen. Dass diese Kostbarkeiten nicht nur mich, sondern auch die Menschen hierzulande so begeistern, freut mich natürlich ganz besonders.

Und so finden unsere Kundinnen finden bei uns tolle Ideen für die Inneneinrichtung, Gläser, Kerzenständer, Porzellan, schöne Deko-Artikel, tolle Lampen, hochwertige Accessoires, traumhafte Schals, Buddhas aus Bronze oder Holz, handbedruckte Textilien aus Indien, hochwertige und fair gefertigte Mode aus Norwegen, Bayern und natürlich aus unserem Frauenprojekt in Indien.

Zur Wies’n gibt’s bei uns übrigens jedes Jahr richtig schöne Dirndl und Trachten-Gwand, mit dem man sich nicht nur auf dem Oktoberfest sehen lassen kann!

Unsere Kundinnen und Kunden kommen die Dorfgalerie gerne besuchen, manchmal nur, um sich eine dringend erforderliche Portion Freude zu gönnen, oft aber auf der Suche nach dem Besonderen und Außergewöhnlichen. Und genau das finden sie bei uns. Ich danke Ihnen allen für Ihre Inspiration und ihre Treue über so viele Jahre. Ich danke allen Künstlerinnen und Kunsthandwerkern für die schönen Dinge, die sie für uns fertigen und meinen Mitarbeiterinnen für ihre tatkräftige Unterstützung. Ein ganz besonderer Dank gilt meiner Familie für ihren Rückhalt und ihre Geduld mit einer Mutter und Gefährtin, deren Herz eben auch für eine große Welt besonders schöner Dinge schlägt.

Unsere Partner

Edle Strick-Mode kommt aus Norwegen von Oleana, aus der Alpenregion stammen die Strickwaren von Zopf & Falte und Astrifa. Die gläserne Manufaktur Von&Zu entwickelt zauberhafte, stets limitierte Auflagen faszinierender Bergmode. Hinreißend schöne Röcke fertigt die Rockmacherin, Le Tricot Perugia liefert uns italienisches Modedesign in Super-Qualität, Ellen Eisenmann entwirft phantasievolle Kleider und von Eva Schreiber kommen viele der bei uns äußerst beliebten Schals und Handtaschen. Unsere schönen, klassisch gestalteten Dirndl und Schürzen stammen von Gottseidank, hochwertiger Trachtenstrick für Männer von Pezzo.

Wir beziehen Glaswaren von Eisch, edlen Schmuck von verschiedenen Goldschmieden, Modeschmuck von Langani und Rosa Templin, Porzellan von Reichenbach und Royal Copenhagen, Kerzen von Bougies la Française und aus der Guizetti-Kerzen-Manufaktur, Leinen und Tischwäsche von Casa D und Servietten von Caspari. Christborn fertigt für uns mundgeblasenen und handbemalten Christbaumschmuck und unsere Öko-Spielwaren stammen von Käthe Kruse und Teddy-Hermann. Zur Wies’n haben wir auch individuelles Trachten-Gwand, mit dem man sich nicht nur auf dem Oktoberfest sehen lassen kann!